Freiwilligenarbeit

Ehrenamtliche Arbeit ist ein wichtiger Teil im Projekt der Lerngemeinschaften. Wir gehen von der Prämisse, dass zur Verbesserung Lernen für Kinder, soll sowohl die Anzahl der Interaktionen, die das Kind lebt, und die Qualität dieser Interaktionen auf einer Ebene der gleichberechtigten Dialog zu erhöhen.

In diesem Sinne werden in der Gemeinde ehrenamtlich (Familie, Alumni / als die Menschen aus der Nachbarschaft, Nachbarschaft Vereinsmitglieder, Praktikanten, andere Fachleute in Nachbarschaft und Gemeinde beteiligt ...), deren Teilnahme und Engagement die tägliche Arbeit der Schule, die beide für ihre Teilnahme an verschiedenen Aktivitäten der Schule und der Gemeinde, für die Einarbeitung in die Klassenzimmer für interaktive Gruppen; Erhöhung der Zahl der Interaktionen, die die Kinder leben. Wechselwirkungen imprägniert Sinn, in dem Maße, sie sind oft Familienmitglieder, andere Mitglieder ihrer Gemeinschaft; für positive Referenzen, die Bedeutung der Erziehung der Kinder zu geben. Die Reflexion und Erfahrung des Kindes in diesen Situationen ist: Wenn mein Vater im interaktiven Gruppenunterricht teilnehmen, denn dies sollte wichtig sein werden.

Auf der anderen Seite, kann jeder in der Klasse zu sein, aber dies bedeutet nicht in jedem Fall, dass die Lehrer verlieren ihre Rolle im Klassenzimmer bedeuten; aber Freiwilligen kommen, um zu helfen und zu verbessern Wechselwirkungen. Während die Lehrer, die noch verwaltet und organisiert den Unterricht. In jedem Fall ist die Freiwillige nur im Klassenzimmer, ersetzt die Aufgaben der Lehrer oder Lehrerin.

Der Lehrer bereichert auch Ihre Praxis, soweit sie berücksichtigt die Beiträge von Freiwilligen und. Oft wird ein Ausschuss, der die freiwillige Aufnahme von Freiwilligen in den verschiedenen Aktivitäten der Schule und den Klassenraum verwaltet wird erstellt. Die Freiwillige Ausschuss trifft auch auf Fragen im Zusammenhang mit ihrer Beteiligung an der Lerngemeinschaft zu diskutieren und auch mit bei Schlafphase.

Eine der wichtigsten Änderungen ist die Umkehr unter Praktiken, die in der Schule auftreten, wenn der Freiwillige an dieser Dynamik. Somit wird der Wert von dem, was die Schule erhöht wird, gibt es mehr Verständnis für die Arbeit, die im Klassenzimmer stattfindet, Erwartungen Lernumgebung für Kinder, da die Dynamik des gegenseitigen Lernens, der Solidarität gefördert Auf der anderen Seite ..., Ehrenamt erfordert Engagement für das Projekt, Seriosität und Verantwortung.

Die Rolle der Freiwilligenarbeit wird auch in der Sensibilisierungsphase relevant. Als die Schule Fakultät nimmt intensive Schulung auf ihre Lerngemeinschaft Transformation zu reflektieren. Zu dieser Zeit, während der Lehrerausbildung und das Ortszentrum, Kindern eine andere Tätigkeit ausüben mit Freiwilligen. Die Lehrer sind immer verfügbar, um die Notwendigkeit, die bei der einen Freiwilligen entsteht zu erfüllen; Da in jedem Fall der Lehrer abwesend ist vom Zentrum. Darüber hinaus ist vorgesehen, dass die Freiwilligen, und in diesem Fall, ob Familie, eine Tatsache, die mehr Vertrauen gibt, weil sie die Kinder und sind auf diese und diese stehen; Studenten und Auszubildende, und sie werden halb betrachtet.

Dennoch gibt es Zentren, um die Gefahr, die eine ehrenamtliche aussetzen kann, entscheiden sich für die Vereinigung der Angehörigen machen eine Haftpflichtversicherung für diese Freiwilligen zu decken.

Seiten: 1 2

Informationen zu den Themen

Übersetzer

Spanish flagKorean flagChinese (Simplified) flagPortuguese flag
English flagGerman flagFrench flagJapanese flag
Arabic flagHindi flagCatalan flag